Elektronikproduktion

Im vergangenen Jahr platzierte unsere elektronische Produktionsabteilung derart viele LED-Lampen so das diese übereinander gestapelt mehr als 1000 Empire State Buildings hoch waren. Um Schritt zuhalten, bedient sich unser Produktions-Team der modernsten Geräte: von Bestückungsgeräten, die 102.000 Bauteile pro Stunde unterbringen bis hin zu automatischen Radialablegern, die 21.000 bedrahtete LED-Lampen pro Stunde ablegen können und sogar modernster 3D-Analytik, damit die optimale Montage von Aufbaukomponenten gewährleistet ist. In Abstimmung mit dem Elektronikdesign-Team koordiniert die elektronische Produktion die Überprüfung der PCB bzw. Leiterplatten-Entwurfsysteme und justiert diese zwecks best-möglicher Produktion-effizienz. Bevor es zur Montage geht,   wird jeder PCB-Aufbau von unseren erfahrenen Technikern sorgfältig überprüft, auf Betriebstauglichkeit, ordnungsgemäße Nachrichtenwiedergabe und variable Lichtintensität.